Osteuropa-Tour – 1.Station: Dresden

Um 10Uhr morgens machten wir uns nach Dresden auf, vor uns stand nun eine 12-tägige Reise mit dem Auto durch verschiedene Städte. Unser erste Halt sollte Dresden sein, von dort aus ging es nach Brno, die dritte Station war ein längerer Aufenthalt in Budapest, daran schlossen sich zwei Tage Bratislava und als Abschluss verbrachten wir fünf Tage in Prag.

In Dresden kam wir gegen Mittag an und besorgten uns vorerst eine Karte und besuchten die Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter auch das beeindruckende Grüne Gewölbe, abends gingen wir essen und übernachteten bei einer Bekannten. Schon am nächsten Tag ging es weiter nacht Brno.

Comments are closed.

%d bloggers like this: